Adjectives and adverbs Exercise

0
12
views

Exercise 15.1
The following sentences contain examples of adjectival endings with indefinite articles and possessives. Identify the case, gender and number as shown in the example below.

Example: Ich kaufe mir ein teures Auto. →
Case: accusative; gender: neuter; number: singular.

1 Ich begrüße einen alten Freund aus Hannover.

2 Das ist aber eine gute Idee!

3 Was kann ich meiner neuen Kollegin schenken?

4 Er glaubt seinem neuen Chef nicht.

5 Ein heißer Tee hilft bei Erkältungen.

6 Sie wohnen in einem großen Haus.

7 Das Wiener Schnitzel ist ein typisches Gericht aus Österreich.

8 Er hilft seinen alten Freunden gerne.

9 Sie sind gute Schauspielerinnen.

10 Wir sprechen mit unseren alten Kunden.


1 einen alten Freund (accusative, masculine, singular); 2 eine gute Idee (nominative, feminine, singular); 3 meiner neuen Kollegin (dative, feminine, singular); 4 seinem neuen Chef (dative, masculine, singular); 5 Ein heißer Tee (nominative, masculine, singular); 6 in einem großen Haus (dative, neuter, singular); 7 ein typisches Gericht (nominative, neuter, singular); 8 seinen alten Freunden (dative, masculine, plural); 9 gute Schauspielerinnen (accusative, feminine, plural); 10 unseren alten Kunden (dative, masculine, plural).


Exercise 15.2
Use the adjectives from the previous Exercise 15.1 and write out their forms with the definite article, using the same case and number as before.

Example: ein teures Auto → das teure Auto

1 Ich begrüße einen alten Freund aus Hannover.

2 Das ist aber eine gute Idee!

3 Was kann ich meiner neuen Kollegin schenken?

4 Er glaubt seinem neuen Chef nicht.

5 Ein heißer Tee hilft bei Erkältungen.

6 Sie wohnen in einem großen Haus.

7 Das Wiener Schnitzel ist ein typisches Gericht aus Österreich.

8 Er hilft seinen alten Freunden gerne.

9 Sie sind gute Schauspielerinnen.

10 Wir sprechen mit unseren alten Kunden.


1 den alten Freund; 2 die gute Idee; 3 der neuen Kollegin; 4 dem neuen Chef; 5 der heiße Tee; 6 in dem großen Haus; 7 das typische Gericht; 8 den alten Freunden; 9 die besseren Ideen; 10 den alten Kunden.


Exercise 15.3
Fill in the missing forms of the adjectives below. The first one has been done for you.

hoch höher am höchsten
teurer
am dunkelsten
viel mehr
süßer
interessant
nah
am besten.


1 hoch, höher, am höchsten; 2 teuer, teurer, am teuersten; 3 dunkel, dunkler, am dunkelsten; 4 viel, mehr, am meisten; 5 süß, süßer, am süßesten; 6 interessant, interessanter, am interessantesten; 7 nah, näher, am nächsten; 8 gut, besser, am besten.


Exercise 15.4
Translate the sentences below into German.

1 The city is big and modern.

2 He loves Italian music.

3 German beer is world famous.

4 You have to read the new book about Mozart. (Use the Sie form.)

5 She is wearing her black shoes.

6 We drink only expensive wine.

7 How often do you speak with your old friends? (Use the du form.)

8 She likes the pink bag.

9 Munich is more expensive than Hamburg.

10 She is as beautiful as her sister.

11 We now have a bigger flat.

12 The film isn’t better than the book.


1 Die Stadt ist groß und modern. 2 Er liebt italienische Musik. 3 Deutsches Bier ist weltberühmt. 4 Sie müssen das neue Buch über Mozart lesen! 5 Sie trägt heute ihre schwarzen Schuhe. 6 Wir trinken nur teuren Wein. 7 Wie oft sprichst du mit deinen alten Freunden? 8 Sie mag die rosa Tasche. 9 München ist teurer als Hamburg. 10 Sie ist so schön wie ihre Schwester. 11 Wir haben jetzt eine größere Wohnung. 12 Der Film ist nicht besser als das Buch.